Archiv

02.11.2016 | Strompreise 2017

Für das Jahr 2017 ist gesamtschweizerisch mit leicht sinkenden durchschnittlichen Strompreisen in der Grundversorgung zu rechnen. Durch Kosteneinsparungen beim Stromeinkauf kann die EVR AG die Energietarife senken. Dagegen sind die Netznutzungstarife substanziell gestiegen. Die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) zur Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien steigt von 1,3 auf 1,5 Rp./kWh. Die Stromtarife 2017 sind hier ersichtlich.

zurück zur Archivübersicht
ENERGIE VERSORGUNG RIGGISBERG AG | Vordere Gasse 2 | 3132 Riggisberg | T. 031 808 01 47 | F. 031 808 01 30 | info@evrag.ch