Archiv

15.08.2013 | KEV-Zuschlag steigt 2014 auf 0,6 Rp./kWh

Der Bundesrat hat in einer Revision der Energieverordnung den Zuschlag für grünen Strom und Gewässerschutz im 2014 auf 0,6 Rappen pro Kilowattstunde festgelegt.

Nachdem der Netzzuschlag zur Finanzierung der KEV und der Gewässerschutzmassnahmen in den Jahren 2012 und 2013 bei 0,45 Rappen lag (0,35 Rp./kWh für KEV, 0,1 Rp./kWh für Gewässerschutz) hebt der Bundesrat diesen für das Jahr 2014 auf 0,6 Rappen/kWh an (0,5 Rp./kWh für KEV, 0,1 Rp./kWh für Gewässerschutz). Für einen 4-Personen-Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 5'000 kWh erhöht sich die Belastung damit von 22.50 auf 30 Franken, dies sind 7.50 Franken mehr als bisher.

Mehr Informationen finden Sie hier

zurück zur Archivübersicht
ENERGIE VERSORGUNG RIGGISBERG AG | Vordere Gasse 2 | 3132 Riggisberg | T. 031 808 01 47 | F. 031 808 01 30 | info@evrag.ch