Wärmeverbund Dorf

Der Wärmeverbund im Dorf versorgt die Schulanlagen, das Zivilschutzgebäude, das Gemeindehaus, das alte Feuerwehrmagazin und weitere gewerbliche und private Liegenschaften in Riggisberg mit Wärme. Über 95% der verfügbaren Leistung der Heizzentrale von 1'450 kW sind an Wärmebezüger vertraglich zugesichert. Durch die rege Bautätigkeit wird die Heizzentrale in absehbarer Zeit ausgelastet sein. 

Im Dorfzentrum gilt gemäss Baureglement eine Anschlusspflicht an das Fernwärmenetz für Neubauten und Gesamtsanierungen. Letztere werden durch einen Förderfonds finanzielle unterstützt.

ENERGIE VERSORGUNG RIGGISBERG AG | Vordere Gasse 2 | 3132 Riggisberg | T. 031 808 01 47 | F. 031 808 01 30 | info@evrag.ch